Home    
    über mich
Links    
    Infopage
Download    
    History
Gästebuch    
   

seit 07.05.00
Info-Award
    Award
     
Hobbys    

Zur Person

der Webmaster Name:
Geburtstag:
Geburtsort:
Wohnort:
Familienstand:
Michael Franke
10. Dezember 1972
Wittingen (LK Gifhorn)
Gaggenau (LK Rastatt)
in einer Beziehung

Werdegang:
1979 - 1984 Grund- und Hauptschule Wittingen
1984 - 1986 Orientierungsstufe Wittingen
1986 - 1987 Realschule Wittingen
1987 - 1990 Gauß – Krüger – Realschule Elze
1990 - 1994 Ausbildung zum Technischen Zeichner Maschinenbau
bei der Firma Hofmann Prüftechnik
1994 - 06.2000 Angestellt bei Emch und Berger GmbH Ingenieure und Planer in Hannover
als Zeichner im Bauwesen
07.2000 - 02.2006 Angestellt bei PST Prüfanlagenservice u. Technik GmbH
als Technischer Zeichner Fachrichtung Maschinenbau mit Außendiensttätigkeit
02.2006 - 12.2007 Angestellt bei PEUS-Testing GmbH
als Prüfstandfahrer
01.2008 - 08.2008 Angestellt bei FAKT GmbH
als Projektleiter Prüfstandskonzepte von Heißgas Prüfanlagen
09.2008 - Angestellt bei IAVF Antriebstechnik GmbH
als Technischer Mitarbeiter bei Prüfstandskonzepte von Motorenprüfständen
 
Hofmann Prüftechnik:
Bei dem Unternehmen Hofmann Prüftechnik habe ich meine Ausbildung als Technischer Zeichner in Fachrichtung Maschinenbau
nach 3 1/2 Jahren mit einem Abschluss von Theorie/Praxis mit 2/2 beendet
Emch+Berger:
Bei dem Unternehmen Emch+Berger war ich in den Abteilungen Tiefbau als auch für die Abteilung Umwelt- und Landschaftsplanung tätig.

Ich war unter anderem beteiligt an den Projekten:
- Schienenverkehrprojekt VDE 3 Uelzen-Stendal
- EXPO 2000, S-Bahn Nordabschnitt; EA 1.2 Ledeburg (Hannover)
- Stadtbahntunnel Waterloo (Hannover)
- Ausführungsplanung Kabeltrassen ESTW Köthen
- Konstruktiven Brückenbau ABS 53 Weddel-Fallersleben

Dort arbeitete ich mit den MS Office-Programmen '97.
Im CAD-Bereich arbeitete ich mit den Systemen:
- Microstation
- Autocad LT4 sowie Autocad R14 im NT-Bereich
- Medusa/Prime auf VAX/VMS

Von Juni 1996 bis Oktober 1999 hatte ich Tätigkeiten im Konstruktiven Ingenieurbau wahrgenommen.
Ab Mitte 1999 hatte ich in der Firma die EDV-Administration kommissarisch übernommen.
 
PST:
Bei der Firma PST GmbH war ich als Technischer Zeichner im Maschinenbau und als Service Techniker tätig.
In diesem Bereich habe ich die Konstruktion und Montage von Umbauten und Modifikationen mitunter selber übernommen.
Wichtig für mich war, das in allen Aufgabenbereichen der Kontakt zum Kunden im Mittelpunkt stand.

Über die Firma bin ich nach England (Oxford), Italien (Neapel) und Ungarn (Györ) auf Montage als Service Techniker aufgetreten.
In Ungarn hatte ich für den Zeitraum von ca. 2 1/2 Jahren die Bauleitung und Inbetriebnahme für Umbauten an 4 Motorenprüfständen übernommen.

Auch hier war ich kommissarisch als EDV-Administrator tätig.
Am 20.02.2006 habe ich das Unternehmen leider wegen Konkurs verlassen.

Peus-Testing:
Bei der Firma Peus-Testing wurde ich als Prüfstandsfahrer eingestellt.
Hier habe ich Tätigungen im Bereich Prüfstandsbetreuung, Projektbetreuung, Projektabwicklung sowie Projektvorbereitung übernommen.
 
FAKT GmbH:
Bei der FAKT GmbH wurde ich als Projektleiter für Prüfstandskonzepter im Bereich Heißgas Prüfanlagen eingestellt.
Hier war ich verantwortlich für die Konzeption, Ausarbeitung, Planung, Umsetzung und Inbetriebnahme von Prüfstandskonzepten.
Das beinhaltet neben der Raumaufteilung auch die Einplanung von Raumklimatisierung und Brandschutz.
Des weiteren müssen gegebenden Falls Sonderlösung für Komponenten in Verbindung mit dem Hersteller ausgeführt werden.